Herdern-Neuburg

pfeil nach oben pfeil

pfeil nach oben pfeil

pfeil nach oben pfeil

pfeil nach oben pfeil

pfeil nach oben pfeil

pfeil nach oben pfeil

pfeil nach oben pfeil

 

Herdern


Das Dorf Herdern wird 1008 erstmals urkundlich erwähnt. 1457 wurde Herdern von den Freiburgern gekauft, und die so "eingemeindeten" Herderner erhielten das Freiburger Bürgerrecht. Die Neuburger Vorstadt ist ursprünglich schon im 13. Jahrhundert entstanden, sie wurde jedoch durch Kriege immer wieder zerstört. Die Besiedlung von Neuburg begann erst wieder Ende des 18. Jahrunderts nachdem der Vauban Festungsbau 1745 gesprengt worden war. Neuburg und Herdern bilden heute einen Stadtteil.

In Herdern/Neuburg befindet sich auch das Institutsviertel der Universität. Die Ansichten des Institutsviertels finden sich auf der Uniseite.

Diese Seite ist in folgende Abschnitte unterteilt:

Entlang der Friedrichstraße
Entlang der Zähringerstraße (heute Habsburgerstraße)
östlich der Habsburgerstraße
Westlich der Habsburgerstraße
Stadtgarten
Im Norden von Herdern-Neuburg
Der Ort Herdern


Entlang der Friedrichstraße



Friedrichstraße
Friedrichstraße

mit heutiger Ansicht

Pension Utz
Pension Utz
Friedrichstraße 37
mit heutiger Ansicht

Friedrichstraße
Friedrichstraße

mit heutiger Ansicht



Mathä Münzer
Mathä Münzer
Herrenbekleidung

mit heutiger Ansicht

Reichsbank
Reichsbank

mit heutiger Ansicht

Reichsbank 02
Reichsbank 1902
mit heutiger Ansicht



Karlsplatz
Karlsplatz
heute Leopoldring
1903

mit heutiger Ansicht



Entlang der Zähringerstraße (heute Habsburgerstraße)



Kaiserstraße
Habsburgerstraße 1903

mit heutiger Ansicht

Brauerei Renz
Brauerei Renz
Rechnungskopf 1895

mit heutiger Ansicht

Institut Kuenzer
Institut Kuenzer
1887

mit heutiger Ansicht



Protestantische Kirche
Protestantische Kirche
1890

mit heutiger Ansicht

Protestantische Kirche
Protestantische Kirche
1840

mit heutiger Ansicht

Erzbischöfliches Gymnasialkonvikt
Erzbischöfliches
Gymnasialkonvikt

mit heutiger Ansicht



Mutterhaus der barmherzigen Schwestern
Mutterhaus der
barmherzigen Schwestern
gelaufen 1897

mit heutiger Ansicht

Josefskrankenhaus
Josefskrankenhaus

mit heutiger Ansicht

sautierstrasse_21
Sautierstraße 21
gelaufen 1912
mit heutiger Ansicht



roebcke_tennenbacher_hof roebcke_tennenbacher_hof_2
Tennenbacher Hof mit Klostertrotte
mit heutiger Ansicht



Colonialwaren Künstle
Colonialwaren Künstle

mit heutiger Ansicht

Elztäler Hof
Elztäler Hof
1899

mit heutiger Ansicht

Stadt Wien
Gasthaus zur Stadt Wien
1905

mit heutiger Ansicht



zaehringer_loewe
Restauration zum
Zähringer Löwen

mit heutiger Ansicht

Zähringer Straße
Zähringer Straße
mit heutiger Ansicht




Östlich der Habsburgerstraße



Karlstraße
Karlstraße

mit heutiger Ansicht

Karlschule
Karlschule

mit heutiger Ansicht




Alter Friedhof
Alter Friedhof
mit heutiger Ansicht

Alter Friedhof
Alter Friedhof
mit heutiger Ansicht




Westlich der Habsburgerstraße



Friedrichshof
Gasthaus Friedrichshof

mit heutiger Ansicht

Grossherzog Friedrich Kaserne
Grossherzog Friedrich Kaserne

mit heutiger Ansicht

Nordkaserne
Nordkaserne

mit heutiger Ansicht



Bismarckstraße 11
Bismarckstraße 11
heute Stefan-Meier-Straße
1901

mit heutiger Ansicht

Caffee Lohengrin
Caffee Lohengrin

mit heutiger Ansicht

Albertstraße
Albertstraße

mit heutiger Ansicht



Hildaschule
Hildaschule

mit heutiger Ansicht

Bahnhofhotel
Bahnhofhotel in der
Bismarckstraße
heute Stefan-Meier-Straße

mit heutiger Ansicht

Sautierstrasse_01
Ansicht von der Sautierstraße
mit heutiger Ansicht



Stadtgarten



Konzert- und Festhalle
Konzert- und Festhalle
1860

mit heutiger Ansicht

Stadtgarten
Stadtgarten 1904

mit heutiger Ansicht

Stadtgarten
Stadtgarten

mit heutiger Ansicht



Partie im Stadtgarten
Partie im Stadtgarten

mit heutiger Ansicht



Im Norden von Herdern-Neuburg



Friedrich Gymnasium
Friedrich Gymnasium
1910

mit heutiger Ansicht

Restaurant Tivoli
Restaurant Tivoli
1910

mit heutiger Ansicht

Restaurant Zähringer Tor
Restaurant Zähringer Tor
ca. 1910

mit heutiger Ansicht



Diakonissenhaus
Diakonissenhaus

mit heutiger Ansicht

Villa Landshut
Burgunderstraße mit Villa Landshut

mit heutiger Ansicht

Hautklinik
Hautklinik 1902
mit heutiger Ansicht



Jägerhäusle
Jägerhäusle um 1840

mit heutiger Ansicht

Jacobistraße 15
Jacobistraße 15 - Institut Almonte
mit heutiger Ansicht



Der Ort Herdern



Kirche und Hauptstraße
Kirche und Hauptstraße
vor 1900

mit heutiger Ansicht

Gasthaus zum Schwanen
Gasthaus zum Schwanen
ca. 1905

mit heutiger Ansicht

Herdern 1906
Blick auf Herdern
1906


zurück zur Stadtteilübersicht